Posts Tagged ‘Games’

Dragon Age Origins – Trailer mit Gameplay

Tuesday, June 2nd, 2009

Auf der Pressekonferenz von EA auf der E3 ist ein Trailer von Dragon Age Origins gezeigt worden, der auch Gameplay-Sequenzen zeigt, die wohl von der XBox360 stammen.

An sich bin ich großer Fan des kommenden Bioware-Rollenspiels, das an gute alte Rollenspiele wie Baldur’s Gate anknüpfen will. Irgendwie überzeugt mich das Video allerdings nicht so wirklich, sowohl graphisch, als auch vom ersten Eindruck her.

Abwarten, was die Zukunft zeigt.

Hier geht’s zum Video

StarCraft II – Trilogie

Monday, January 12th, 2009

Seit einiger Zeit ist ja bekannt, dass StarCraft II als Trilogie erscheinen wird. Hierzu folgender Auszug aus den offiziellen FAQ:

Die StarCraft II-Trilogie ist das Basis-Spiel StarCraft II und die zwei darauf folgenden Erweiterungen. StarCraft II hat zur Zeit den Untertitel „Wings of Liberty“ (Arbeitstitel, bedeutet sinngemäß „Flügel der Freiheit“) und wird eine Einzelspielerkampagne umfassen, die sich auf die Terraner konzentriert und den Spieler in die Rolle des Jim Raynor schlüpfen lässt. Die erste Erweiterung „Heart of the Swarm“ (Arbeitstitel, sinngemäß „Herz des Schwarms“) wird die Zerg-Einzelspielerkampagne beinhalten, in der es um Kerrigan, Königin der Klingen, geht. In der zweiten Erweiterung „Legacy of the Void“ (Arbeitstitel, sinngemäß „Erbe der Leere“) wird das Erlebnis in einer Einzelspielerkampagne rund um die Protoss fortgesetzt.

Das heißt also zuerst wird das Spiel nur mit einem Singleplayer-Part für die Terraner erscheinen. Grundsätzlich habe ich nichts gegen die Terraner, aber mich stimmt es doch traurig, dass ich für eine Story der Zerg bestimmt ein Jahr oder länger und für die der Protoss dann noch einmal länger warten muss.

In gewisser Weise will Blizzard sicherlich einfach den Franchise über längere Zeit am Leben halten und wirtschaftlich nutzen, aber für den Spieler leidet meines Erachtens doch die Langzeitmotivation. Trotzdem dürste ich natürlich nach dem Spiel, da ich endlich mal wieder etwas brauche, das Langzeitmotivation und Tiefgang bietet.

Drakensang

Tuesday, August 5th, 2008

Am Freitag flattert es unverhofft in meinen Briefkasten. Die CE von Drakensang. Mit Bedenken über die Spielbarkeit schiebe ich das Ding gleich einmal in meinen PC und oh Wunder – es läuft spielbar, sogar mit meiner alten Radeon 9800 Pro.

Inzwischen habe ich schon einige Zeit in Aventurien verbracht. Alte Erinnerungen wurden wach… leider stirbt der Magier wie immer viel zu häufig, was leider auch an der schlechten Kampfsteuerung liegt. Man kann zwar versuchen, die Krieger nach vorne zu schicken, aber erstens bleiben sie da sowieso meist nicht stehen und zweitens laufen die Gegner oft einfach direkt auf den Magier zu… Naja, zum Glück gibt es Verbände für die Zeit nach dem Kampf um ihn wieder aufzupeppeln ;).

Inzwischen hat es mich nach Ferdok verschlagen, wo ich schon dabei bin eine Mordserie aufzuklären und mich für die Drachenqueste vorzubereiten. Mal sehen, was die Zeit noch bringt!