Posts Tagged ‘RPG’

Dragon Age Origins – Trailer mit Gameplay

Tuesday, June 2nd, 2009

Auf der Pressekonferenz von EA auf der E3 ist ein Trailer von Dragon Age Origins gezeigt worden, der auch Gameplay-Sequenzen zeigt, die wohl von der XBox360 stammen.

An sich bin ich großer Fan des kommenden Bioware-Rollenspiels, das an gute alte Rollenspiele wie Baldur’s Gate anknüpfen will. Irgendwie überzeugt mich das Video allerdings nicht so wirklich, sowohl graphisch, als auch vom ersten Eindruck her.

Abwarten, was die Zukunft zeigt.

Hier geht’s zum Video

Valkyria Chronicles kommt!

Wednesday, October 1st, 2008

Laut Sega Europe kommt bald ein neues RPG für die PS3.

SEGA® Europe Ltd. freut sich, bekanntgeben zu können, dass eine Demo-Version von Valkyria Chronicles mit zwei spielbaren Leveln ab dem 9. Oktober über das PlayStation®Network verfügbar sein wird. Valkyria Chronicles wird von den SEGA Studios Japan entwickelt und erscheint am 14. November exklusiv für PlayStation 3.

In dem Spiel steuert man Welkin im fiktivem Europa der 30ger Jahre und sorgt für Frieden.

Ich bin zwar mehr ein Fan von Fantasy RPGs, aber mal schauen wie es wird!

Affäre mit einer Französin

Monday, September 1st, 2008

Eigentlich kann ich Franzosen nicht leiden. Französinnen auch nicht. Was aber gute Gründe hat, seitdem ich als junger Bursche während eines Schüleraustausches zehn Tage in einer heruntergekommenen Zigeunerbude in einem französischen Bergdorf leben musste.

Ich hatte also mit den Franzosen schon abgeschlossen.

Und dann kam Jeanne. Während man auf andere Spiele monatelang wartet, selbst Teil der Hype-Maschinerie wird und am Ende dann feststellen muss, dass auch der erwartete Heilsbringer nicht unfehlbar, sondern eher durchschnittlich ist (Stichwort Hellgate: London) oder sich vermeintlich große Namen schon in der Demo als biedere Hack’n’Slasher herausstellen (The Force Unleashed), war Jeanne einfach da. Im Playstation Store. Bis nach Deutschland hat sie es leider nie geschafft.

Als Shining Force- und Final Fantasy Tactics-Veteran hatte ich natürlich sofort ein Auge auf die Jungfrau von Orleans geworfen. Und nach ein paar Tagen war die Sache klar. Ich holte mir Jeanne d’Arc zu mir nach Hause.

Ja, sie mag vielleicht ein bisschen burschikos sein. Und gewalttätig. Und eine religiöse Fanatikerin ist sie auch. Trotzdem habe ich mich fast ein kleines bisschen verliebt…

Und jetzt tue ich das vormals Undenkbare: Ich rette Frankreich, zusammen mit Jeanne und ihren Freunden. Und es macht wahnsinning viel Spaß, mit ihr Städte zu erobern, Schätze zu finden und Engländern von hinten Schwerter durch die Rippen zu jagen (bin ich irgendwie xenophob?)! Jeanne hat mein Leben bereichert, soviel steht fest!

Wer mehr über Jeanne d’Arc wissen möchte, hier das Review von IGN.

Euer

21st Century Digital Rhinestone Cowboy

Drakensang

Tuesday, August 5th, 2008

Am Freitag flattert es unverhofft in meinen Briefkasten. Die CE von Drakensang. Mit Bedenken über die Spielbarkeit schiebe ich das Ding gleich einmal in meinen PC und oh Wunder – es läuft spielbar, sogar mit meiner alten Radeon 9800 Pro.

Inzwischen habe ich schon einige Zeit in Aventurien verbracht. Alte Erinnerungen wurden wach… leider stirbt der Magier wie immer viel zu häufig, was leider auch an der schlechten Kampfsteuerung liegt. Man kann zwar versuchen, die Krieger nach vorne zu schicken, aber erstens bleiben sie da sowieso meist nicht stehen und zweitens laufen die Gegner oft einfach direkt auf den Magier zu… Naja, zum Glück gibt es Verbände für die Zeit nach dem Kampf um ihn wieder aufzupeppeln ;).

Inzwischen hat es mich nach Ferdok verschlagen, wo ich schon dabei bin eine Mordserie aufzuklären und mich für die Drachenqueste vorzubereiten. Mal sehen, was die Zeit noch bringt!